WordPress Coaching

Praxisnahe WordPress Schulung in Berlin

Sie setzen WordPress für Ihre Website oder Ihren Blog ein und benötigen eine umfassende WordPress-Schulung oder ein persönliches WordPress Coaching vor Ort, dann sind Sei bei uns genau richtig.

Wir bieten individuelle WordPress-Schulungen, persönliches Coaching und Training mit praktischen Tipps und Tricks für Einsteiger, Autoren, Redakteure, Blogger, Journalisten, Administratoren und Entwickler an.

Unsere WordPress-Schulung ist modular und offen aufgebaut und kann je nach Vorwissen und Kenntnisstand gestaltet werden. Jeder Kurs kann auf konkreten Fragen, Projekte und Bedürfnisse individuell gestaltet werden. Inhouse bei Ihnen im Unternehmen – vorwiegend in Berlin und Brandenburg, aber auch deutschlandweit. Sie bestimmen Ort und Zeit!

Einen Termin anfragen

Individuelle Anleitungen und Workshops

Wir stellen Ihnen unser langjähriges WordPress-Wissen zur Verfügung. Egal, ob als Anleitung für Autoren und Redakteure oder Workshop für Administratoren und Webmaster. Blogger, Journalisten oder Online-Redakteure erlangen durch unsere WordPress-Schulung einen schnellen Einstieg in das Content-Management-System (CMS) und seine vielfältigen Möglichkeiten. Wertvolle Tipps und Trick werden praxisnah vermittelt.

Themen und Inhalte einer Schulung

WordPress für Einsteiger

  • Was ist WordPress?
  • Unterschied zwischen WordPress.org und WordPress.com
  • Vor- und Nachteile von WordPress
  • Gründe für den Einsatz von WordPress
  • Voraussetzungen für den Einsatz von WordPress
  • Erste Schritte mit WordPress

WordPress für Administratoren

  • WordPress installieren und konfigurieren
  • Auswahl des passenden WordPress Themes
  • Anpassung und Konfiguration des WordPress Themes
  • Einstieg in die Nutzung von Child Themes
  • Auswahl der notwendigen WordPress Plugins
  • Aufbau der Seiten- und Permalink-Struktur
  • Einrichten und anlegen von Menüs und Widgets
  • Sicherheit, Wartung und Backups
  • Mehrsprachigkeit mit WordPress
  • Benutzer- und Rechteverwaltung

WordPress für Autoren, Blogger und Redakteure

  • Einführung in die Benutzeroberfläche (Backend)
  • Unterschied zwischen Beiträgen, statischen und benutzerdefinierten Seiten
  • Beiträge erstellen, bearbeiten und veröffentlichen
  • Verwendung von Kategorien und Schlagworten (Tags)
  • Nutzung von Bildern, Galerien und Beitragsbildern
  • Einbindung von Social Media (Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest)
  • Umgang und Moderation von Kommentaren
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit WordPress

Alle aufgezeigten Themen und Inhalte stellen einen Auszug aus dem Komplettangebot dar und können individuell angepasst oder erweitert werden. Voraussetzung ist eine offene Herangehensweise an WordPress, egal mit welchem Kenntnisstand.

Individuelles Angebot anfordern
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5