Twenty Fifteen: Neues Standard-Theme für WordPress

Neues Jahr, neues Theme. WordPress plant mit der Version WordPress 4.1 das neue Standard-Theme Twenty Fifteen zu veröffentlichen.

Das neue WordPress Standard-Theme Twenty Fifteen
Das neue WordPress Standard-Theme Twenty Fifteen

Passend zum neuen Jahr 2015 heißt es Twenty Fifteen und ist der Nachfolger von Twenty Fourteen, welches zur Version WordPress 3.8 im August 2013 erschien. Die Verantwortlichen Entwickler waren Takashi Irie und Ian Stewart von Automattic. Für den 8. Dezember 2014 ist die Veröffentlichung von WordPress 4.1 geplant.

Das neue, zweispaltige WordPress Standard-Theme verwendet wieder ein klares und Blog-fokussiertes Design und die harmonischen Google-Schriften Noto Serif und Sans.

Galerie: WordPress Twenty Fifteen

Mobile First steht auch bei Twenty Fifteen im Fokus. In der Bildergalerie können die drei Ansichten im Responsive Design für Mobile, Pad und Desktop verglichen werden.

Kommentar vom Entwickler

Twenty Fifteen is a clean, blog-focused theme designed through simplicity. With careful attention to typography, the theme treats text as a major part of the user interface. It features Google’s Noto Serif and Sans – a font family designed to be visually harmonious across many of the world’s languages, and a perfect fit for the internationalization strides being made in WordPress core.
Takashi Irie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nur zur Sicherheit *

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (2 Bewertungen)